Mazda6 Sedan

KODO – Soul of Motion – Design, die ultimative Raffinesse

 

Der neue Mazda6 Sedan wurde innen wie aussen neu konzipiert, um souveräne Eleganz auszustrahlen. Unsere Handwerkskünstler und Designer haben mit ihren Händen jede Linie und Kurve zum Leben erweckt und dem KODO – Soul of Motion-Design zu einer bisher unerreichten Ausgereiftheit verholfen. Der zugleich klassische und athletische Look des Fahrzeugs sowie sein veredeltes Design werden von dem emblematischen Kühlergrill und den faszinierenden neuen Frontscheinwerfern hervorgehoben.

 

Unsere Lackiertechnologie TAKUMI-NURI unterstreicht die beeindruckende Schönheit und den raffinierten Charakter des neuen Mazda6 noch zusätzlich. Sie erweckt das KODO – Soul of Motion-Design im wahrsten Sinne des Wortes zum Leben. Der aus edlen Materialien gefertigte Innenraum zeugt von qualitativem Know-how und zeitgenössischer Eleganz – für ein Höchstmass an Veredelung, Komfort und Fahrvergnügen.

    • KODO-Design: Soul of Motion

      KODO – Design: Soul of Motion

      Die Silhouette des neuen Mazda6 Sedan ist wirklich atemberaubend. Mit ihren ausdrucksstarken Kurven, ihrem neudesignten Heck und ihrem flacheren Profil fällt Ihr Mazda überall auf. Unser einzigartiges KODO – Soul of Motion-Design sorgt für den Eindruck kraftvoller Dynamik – von vorne bis hinten. Und selbst im Stand!

      KODO – Design: Soul of Motion

    • Soul Red Crystal

      Soul Red Crystal

      Um eine neue rote Signaturfarbe für unsere Fahrzeuge zu kreieren, mussten wir die Art des Lackierens neu erfinden. Unsere exklusive Technik TAKUMI-NURI hat das Know-how des manuellen Lackierens und die Verarbeitungsqualität unserer Meisterlackierer wieder zum Leben erweckt. Die Aluminiumflocken im Lack sorgen für eine zarte Textur – wie die von geduldig poliertem Metall. Die Farbe Soul Red Crystal bringt die fliessenden Linien, die gewagten Kurven und den kraftvollen Ausdruck des neuen Mazda6 Sedan hervorragend zur Geltung.

      Soul Red Crystal

    • Noch komfortablere Sitze

      Noch komfortablere Sitze

      Die Vordersitze des neuen Mazda6 Sedan wurden komplett neu überarbeitet. Sie sind nun breiter und schmiegen sich um Ihren Körper. Auf diese Weise bieten sie eine bessere Rückenstütze und sorgen auf jeder Fahrt für ultimativen Komfort. In der Lederausstattung kommen sie mit einem integrierten Belüftungssystem daher, welches die Körperwärme ableitet – für maximalen Fahrkomfort bei jeder Temperatur.

      Noch komfortablere Sitze

    • Ein auf den Menschen ausgerichtetes Interieur

      Ein auf den Menschen ausgerichtetes Interieur

      Jedes Element des neuen Mazda6 Sedan wurde mit grösster Sorgfalt entworfen und hergestellt, um Fahrer wie Passagieren den höchstmöglichen Komfort zu bieten. Die Türen sind mit ausgewählten Materialien wie Mattchrom-Elementen und japanischem Sen-Echtholz* verkleidet, die für ein Wärme und Luxus ausstrahlendes Ambiente sorgen.

      * Nur für Revolution mit der Option Signature Pack

      Ein auf den Menschen ausgerichtetes Interieur

    • Rücksitze

      Verbesserte Rücksitze

      Für Mazda ist der Komfort von Fahrer und Passagieren Priorität. Die Rücksitze wurden daher neu konzipiert, um den Rücken besser zu stützen und für echt relaxte Fahrten im Zeichen einer neuen Dimension der Entspannung zu sorgen. Die Passagiere auf den Rücksitzen können ihre Mobilgeräte über die zwei USB-Anschlüsse in der hinteren Mittelarmlehne aufladen.

      Verbesserte Rücksitze

    • Kraftvolle Leichtmetallfelgen

      Kraftvolle Leichtmetallfelgen

      Die flachere und sportlichere Statur des neuen Mazda6 Sedan wird durch den neuen Look der 17”- und 19”-Leichtmetallfelgen noch zusätzlich hervorgehoben. Das klare und gleichzeitig gewagte Design der Streben unterstreicht die dynamische und geschmeidige Bewegung. Die 17”-Leichtmetallfelgen präsentieren sich mit einem Finish in der Farbe Gunmetal, die 19”-Leichtmetallfelgen mit einem Finish in Bright Silver.

      Kraftvolle Leichtmetallfelgen

    Das dargestellte Modell entspricht möglicherweise nicht den technischen Daten in der Schweiz. Farben und Teile der Aussen- und/oder Inneneinrichtungselemente können auf dem Bildschirm von der tatsächlichen Farbe abweichen. 

     

    Die Fahrzeuge sind nach dem neuen Typgenehmigungsverfahren WLTP-Verordnung (EU) 2017/1151; Verordnung (EG) 715/2007) zugelassen.

    Um die Vergleichbarkeit zu gewährleisten, werden die genannten Werte in NEFZ-Äquivalenzwerte umgerechnet, die gemäss der Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 ermittelt wurden.